Wilhelm Walch

Seit 145 Jahren zählt Wilhelm Walch in Tramin zu den renommiertesten Weingütern Südtirols. Über 5 Generationen haben bis heute im Familienunternehmen mitgewirkt, wobei es in den verschiedenen Zeitabschnitten ganz unterschiedliche Ausrichtungen in der Gestaltung des Weinbaues und der Kellertechnik sowie in den Zielen der Vermarktung gab.
War früher – zumindest in bestimmten Zeitabschnitten – die Produktion größerer Mengen im Weinberg das wichtigste Ziel, so befasst sich die heutige Generation nahezu gerade umgekehrt mit der Reduzierung von Menge hin zur Maximierung von Qualität, der Trauben wie des Endproduktes in der Flasche.
Ein Gang durch den Walch´schen Keller in Tramin zeigt in beeindruckender Weise die lange Geschichte des Weinhauses und gewissermaßen des Wein An- und Ausbaues in Südtirol ganz generell: viel Tradition, welche sich am besten durch die einzigartig kunstvoll beschnitzten Holzfässer oder durch tiefe Kellergänge zeigt, zum anderen wiederum der fließende Übergang zu modernster Kellertechnik kombiniert mit up to date Architektur.

Am südlichen Rand der Alpen, im Bereich der Dolomiten liegt die Südtiroler Weinregion, eingebettet in die weiche Hügellandschaft.

Die Alpen schützen das Gebiet vor rauen Winden aus dem Norden, ermöglichen jedoch auch kühle Nächte. Dies ist vor allem in der für die Reife der Trauben wichtigen Zeit, kurz vor der Lese, eine wichtige Voraussetzung. Die finessreichen und vielschichtigen Weißweine aus der Provinz, sind auf diese klimatischen Bedingungen zurück zu führen.

Das Terroir ist meist moränisch mit kalkhaltigen oder lehmigen Böden, je nach Lage, was durchwegs zu unterschiedlichen Weinqualitäten führt: Bevorzugt werden die Weißweine in kalkhaltigen Böden angebaut, rote Sorten eher auf lehmhaltigen Böden.

Der Weinort Tramin liegt im südlichen Bereich der Weinregion Südtirol und ist bekannt für das besonders milde Klima und für die Vielschichtigkeit der Böden.

No product matching your criteria.

Unsere Webseite verwendet essenzielle, notwendige Cookies, um eine fehlerfreie Funktionsweise zu garantieren. Des Weiteren verwenden wir Cookies für die Darstellung von Inhalten anderer Systeme (Google Maps). Mit Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit, Ihre Zustimmung anschließend zu widerrufen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen