Weingut Hannes Reeh

Die Weingärten von Hannes Reeh liegen um Andau, der Gemeinde an der ungarischen Grenze mit über 2000 Sonnenstunden im Jahr. Andau gilt als der sonnenreichste Ort Österreichs, daher müssen sich die Reben hier auch mit wenig Regen zufrieden geben. Die Böden sind schottrig und hier gedeihen sehr kraftvolle Weine.

Hannes Reeh, der stark von seinen Überseeerfahrungen geprägt ist, teilt sein Sortiment in drei Klassen ein.: Die Serie Klassik umfasst die sortenreinen Weine, die unkomplizierten Treinkgenuss versprechen, „Heideboden“ steht für die Lage und zwei Cuvees in weiß und rot. Die Serie Unplugged heißt in Deutschland auf Grund eines Streites mit dem deutschen Weingut Tesch „Rohstoff“ und steht für spontanvergorene unfiltrierte und ungeschönte Weine.

Hannes Reeh Chardonnay Rohstoff 2019

Spontan vergorener Chardonnay, unfiltriert und ungeschönt, einfach Andau im Burgenland pur!!!!! Andau ist die Gemeinde mit den meisten Sonnenstunden in Österreich, hier kann es im Sommer richtig heiß und trocken werden. Und die Sommerwärme spürt man im Glas. Zwar noch etwas verhalten, dennoch zart nach Biskuit, reifer Mango und Golden-Delicious-Apfel, ein Hauch von Wiesenkräutern. Feine Holzwürze, mineralisch unterlegt im Abgang, Nuancen von Birnen im Rückgeschmack. Herrliche Silberreflexe!  

Beschreibung

Zweigelt Rohstoff 2020

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit einem Hauch von Edelholz und Karamell unterlegte dunkle Beerenfrucht, etwas Cassis und Röstaromen, einladendes Bukett. Saftig, elegante Textur, feine rote Kirschenfrucht, feine Fruchtsüße im Abgang, bleibt gut haften, mineralischer Nachhall, hat Entwicklungspotenzial.

Beschreibung

Merlot Rohstoff

Ein ausdrucksstarker Wein mit tiefdunklem Rubingranat, violetten Reflexen, zarter Randaufhellung. Reife dunkle Beeren, ein Hauch von Lakritze, zarte ätherische Nuancen nach Minze, tabakig, feine Kräuterwürze, etwas Nougat. Stoffig, saftige Zwetschgenfrucht, präsente, seidige Tannine, schokoladiger Nachhall, zeigt gute Länge, bereits antrinkbar. Ein toller Wein für BBQ, Steaks und intensiv geschmorte Fleischeintöpfe.

Beschreibung

Heideboden Weiß 2020

Eine fruchtig-gehaltvolle Cuvée, die Lust auf mehr macht. Glänzendes Strohgelb mit grünlichen Reflexen. In der Nase und am Gaumen ist dieser Weiße eine gelungene Kombination aus Frucht und delikater Würze.

Beschreibung
Heideboden Rot 2016

Heideboden Rot 2018

Eine wunderbare Cuvée mit betörend-dunklem Rubingranat. In der Nase verwöhnt er mit Waldbeeren und dezentem Holztouch. Am Gaumen erlebt man diesen Roten saftig und rund, mit etwas Nougat und feinem Tannin.

Beschreibung

Unsere Webseite verwendet essenzielle, notwendige Cookies, um eine fehlerfreie Funktionsweise zu garantieren. Des Weiteren verwenden wir Cookies für die Darstellung von Inhalten anderer Systeme (Google Maps). Mit Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit, Ihre Zustimmung anschließend zu widerrufen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen