Villa Armellina

PROSECCO MUSS NICHT TEUER SEIN!

Die Erfolgsschlager aus dem italienischen Veneto

Hier schlägt das Herz des Prosecco!
Die Kellerei Villa Armellina befindet sich circa 5 km von Conegliano, im Herzen des Prosecco-Gebietes. Dank jahrelanger, sehr guter Kontakte zu unzähligen kleinen Lieferanten aus der Gegend von Valdobbiadene und Conegliano verfügt Villa Armellina über sehr gutes Traubenmaterial und zeichnet sich durch konstant hohe Qualitäten aus.

Qualität statt Marketing
Die Firma ist ein kleiner, sehr schlanker Familienbetrieb, der traditionell völlig ohne Marketingabteilung auskommt und lieber in die Qualität der Produkte investiert. Seit Mai 2009 zeichnet sich Bruno Cecchetto für die Weinbereitung verantwortlich. Sein Handwerk hat der Winemaker an der Universität Padova und an der traditionsreichen Weinakademie in Conegliano gelernt, die mit ihren 140 Jahren Geschichte die älteste Weinakademie Italiens ist. Beide Studiengänge hat er in Rekordzeit mit der Bestnote abgeschlossen.

Villa Armellina ist ein echter Geheimtipp, denn die Kostenvorteile durch die schlanke Struktur werden an die Kunden weitergegeben – die hochwertigen Prosecchi sind einfach sensationell günstig.

Château La Garde 2020

Appelation Pessac-Léognan 1990 erwarb das Haus Dourthe das Château La Garde und investierte seitdem sehr viel in die Rebflächen und den Keller. Dies spürt man deutlich an der stetig steigenden Qualität der Weine.

2013 war zwar ein schwieriges Jahr mit relativ viel Regen und niedrigen Temperaturen während der Blüte. Aber dank viel Erfahrung und einer strengen Selektion im Weingarten und auch im Keller ist trotzdem ein sehr guter Wein entstanden. Der Château La Garde 2013 (70% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot) besticht durch seine dunkle Farbe mit karminroten Rändern und die verführerischen eleganten reifen Fruchtaromen. Im Bouquet kombiniert mit Gewürznoten, leichter Rauchnote – alles ganz typisch für das Terroir Pessac-Leognan. Am Gaumen präsentiert der Wein sehr gute reife Fruchtnoten, gut ausbalanciert mit kraftvollen, runden Tanninen, gut eingebundenes Holz. Er endet in einem lang anhaltenden Finish.

Beschreibung

Opus One 2019

Opus One – der Name ist Programm. Er ist einer der teuersten und höchstbewerteten Weine der USA. Er zeigt unverwechselbar Aromen von schwarzen Johannisbeeren, Cassis und schwarzen Kirschen. Im Bouquet betören beim 2019er elegante Noten nach Veilchen, weißem Pfeffer und Rosenblättern. Am Gaumen ist er unheimlich fruchtig und kraftvoll, mit Anklängen an Cassis, Orangenzesten und […]

Beschreibung

Kracher N° 5 Grande Cuvée Nouvelle Vague 2019

Wenn man über die  besten Süßweine der Welt spricht, kommt man am Weinlaubenhof Kracher nicht vorbei. Im österreichischen Burgenland, dem sog. „Seewinkel”, leitet Gerhard Kracher in der 3. Generation die Geschicke dieses Traditionsweingutes. Dass hier so phantastische Süßweine wie Beeren- und Trockenbeerenauslesen gedeihen, liegt am pannonisch-kontinentalen Klima. Durch die Verdunstung am See, durch die zahllosen […]

Beschreibung

Château Haut-Brion 2019

Allein schon die Farbe im Glas: wunderschön purpurrot. Das Bouquet ist zunächst feingliedrig und intensiv mit reifen Fruchtnoten. Die aromatische Komplexität dieses Weins kommt mit zum Vorschein, wenn er zeitig dekantiert wird und „atmen“ kann. Dann der erste Schluck. Er beginnt wunderbar weich und zart am Gaumen, wird vollmundig, aber nie aggressiv. Die Tannine sind […]

Beschreibung

Château Haut-Brion 2018

Bereits 1945, 1959, 1961 und 1989 wurde das Château Haut-Brion mit 100 Parker Punkten bewertet und dies gelang nun 2018 erneut. Elegant und komplex – der Château Haut-Brion präsentiert mineralische Noten und eine einmalige Komplexität. Sein dunkles Granatrot schimmert im Glas, in der Nase betören würzige Aromen mit einer gewaltigen Intensität, untermalt von den Düften […]

Beschreibung

Unsere Webseite verwendet essenzielle, notwendige Cookies, um eine fehlerfreie Funktionsweise zu garantieren. Des Weiteren verwenden wir Cookies für die Darstellung von Inhalten anderer Systeme (Google Maps). Mit Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit, Ihre Zustimmung anschließend zu widerrufen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen