Peter Zemmer

Das Weingut Peter Zemmer liegt in Kurtining. Kurtinig a.d.W. zählt heute mit seinen rund 600 Einwohnern zu den kleinsten Gemeinden Südtirols. Es ist das letzte mehrheitlich deutschsprachige Dorf an der südlichen Landesgrenze zum Trentino und liegt als einzige Ortschaft des Südtiroler Unterlandes in der Mitte des Tales, umgeben von Obstwiesen und Weingärten, nahe des Flusses Etsch. Der Weinbau hat in Kurtinig a.d.W. schon immer eine bedeutende Rolle gespielt. Die guten Böden und das kleinklimatische, alpinmilde Klima sind die wesentlichen Voraussetzungen für das Heranwachsen der hervorragenden Traubenqualitäten.

Genauso vielfältig wie die Landschaft selbst ist in der Talsohle rund um Kurtinig a.d.W. herum auch das Rebsortiment. Diese Besonderheit hat dem Weinbau im Südtiroler Unterland durch die Jahrhunderte hinweg immer wieder Lob und Anerkennung gebracht. Der Reichtum an verschiedenen Sorten ist zweifelsohne auf die für die Rebe außerordentlich günstigen Klimabedingungen zurückzuführen.

Die hohe Anzahl an Sonnenstunden (1.800 im Jahresmittel), die günstigen Temperaturmittelwerte (18 Grad Celsius in der Vegetationszeit) sowie die ideale Verteilung der Niederschläge spiegeln sich in der Unverwechselbarkeit der ausdrucksstarken Weine wider. Auch die lockeren, gut durchlüfteten und daher leicht erwärmbaren Böden tragen dazu bei, dass sich die Rebe optimal entfalten kann und eine hohe Qualität der erzeugten Weine gewährleistet.

Die Böden bestehen aus Dolomit- und Kalkgestein mit Gletscherablagerungen aus Kies, Sand und Lehm. Nach den schneereichen Wintern liefern Bergbäche reichlich Wasser und die heißen Sommer bringen in den Talsohlen oft sengende Hitze. Große Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht verleihen den Weinen ein kräftiges Aroma. In der ganzen Region herrscht nachmittags die „Ora“, eine trockene und kühle Brise, die regelmäßig vom Gardasee bis hinauf nach Meran und Brixen weht. Sie verhindert zum größten Teil das Einsetzen von Fäulnis nach den Regenfällen.

Seit seiner Gründung im Jahre 1928 werden im Familienweingut Peter Zemmer geschätzte Weine aus eigenem Anbau erzeugt. Weinberge und Weingüter in den besten Lagen rund um Kurtinig a.d.W. im Südtiroler Unterland gehören zum Besitz und zur Bewirtschaftung des Unternehmens.

Pinot Grigio DOC Peter Zemmer 2021

Dieser Pinot Grigio ist eine Selektion aus den besten Weingärten der Talsohle und Steillagen im nahen Umkreis des Weingutes an der Südtiroler Weinstraße. Er gedeiht unter einem besonderen Mikroklima und auf optimalen Böden einer steinigen, sandigen und stark kalkhaltigen Natur. Die geringen Hektarerträge und das besondere Terroir spiegeln sich im  hohen Qualitätsniveau wider. Das faszinierende […]

Beschreibung

Zemmer Gewürztraminer 2019

Auf schwachwüchsigen Unterlagen veredelt und auf Drahtrahmen (Guyot) gezogen, wächst dieser Gewürztraminer in den besten Weinbergslagen in der Talsohle rund um den Dorfkern von Kurtinig a.d.W. Durch die günstige Lage der Weinberge, die ideale Sonneneinstrahlung und die gute Durchlüftung der Trauben findet diese Sorte die idealen Voraussetzungen um seine ansprechenden Charakterstärken ausdrucksvoll zu entwickeln. Die Trauben gelangen gequetscht und entrappt in die pneumatische Tankpresse. Vor dem Pressvorgang erfolgt eine sechs- bis achtstündige Kaltmazeration um die wertvolle Fruchtigkeit des Weines zu betonen. Anschließend werden die Trauben sanft abgepresst und durch natürliche Sedimentation von den Trubstoffen geklärt. Die alkoholische Gärung erfolgt mit Reinzuchthefen bei kontrollierter Temperatur von 19°C im Edelstahlgebinde. Mit Sicherheit der typischste Südtiroler Weißwein, intensiv leuchtend stroh- bis goldgelb, wunderbar körperreich und aromatisch. Er duftet nach würzigen Noten, süß-muskatellartig nach Trockenblumen, Nelken und Rosenblüten. Im Geschmack ist er vollmundig, würzig, reich, frisch und lebhaft mit sehr weicher angenehmer Säure.

Beschreibung

Gewürztraminer Selection R

Dieser charaktervolle Wein stammt von ausgesuchten Einzellagen bestückt mit Rebstöcken, die auf schwachwüchsigen Unterlagen veredelt und auf Drahtrahmen (Guyot) gezogen sind. Unter optimalen Voraussetzungen wächst dieser Gewürztraminer in den besten Weinbergslagen auf den Hügeln von Kurtatsch. Die günstige Lage der Weinberge auf sandigem, schottrigem Boden mit hohem Kalkanteil, die ideale Sonneneinstrahlung und die gute Durchlüftung der Trauben versprechen dieser Sorte hervorragende Qualitäten. Die Trauben gelangen gequetscht und entrappt in die pneumatische Tankpresse. Vor dem Pressvorgang erfolgt eine sechs- bis achtstündige Kaltmazeration um die wertvolle Fruchtigkeit des Weines zu betonen. Anschließend werden die Trauben sanft abgepresst und durch natürliche Sedimentation von Trübstoffen geklärt. Die alkoholische Gärung erfolgt mit Reinzuchthefen bei kontrollierter Temperatur von 18°C im Edelstahlgebinde. Mit Sicherheit der typischste Südtiroler Weißwein. Im Glas intensiv strohgelb bis goldgelb leuchtend. Im Duft mit würzigen Noten, süß-muskatellartig nach Trockenblumen, Nelken und Rosenblüten. Aromen von reifen gelben Früchten (insbesondere Pfirsiche und Aprikosen) vermischen sich mit exotischen Düften von Lychees, Mango und Passionsfrucht. Ein Gewürztraminer, der mit aromatischer Länge überzeugen kann, vollmundig, würzig, reich, mit feiner Säure, körperreich und aromatisch.

Beschreibung

Weinpaket: So schmeckt Südtirol

Je 1 Flasche Pinot Bianco, Chardonnay, Sauvignon , Vernatsch, Lagrein, Pinot Noir Rolhüt – In unserem Südtirol-Weinpaket ist für Sie eine Menge drin! Unser Probierpreis: nur € 65,00* (statt € 75,00 ) Inhalt: 6 x 0,75 l = 4,50 l Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Tage Beim Kauf unseres Südtirol-Weinpakets erhalten Sie ein hochwertiges Kellnermesser gratis hinzu – damit dem Weingenuss nichts mehr im Wege steht!

Beschreibung

Chardonnay Alto Adige

Auf schwachwüchsigen Unterlagen veredelt und auf Drahtrahmen (Guyot) gezogen, wächst dieser beliebte Chardonnay in den besten Weinbergslagen in der Talsohle rund um den Dorfkern von Kurtinig a.d.W. Die günstige Lage der Weinberge, die ideale Sonneneinstrahlung und die gute Durchlüftung der Weinbeeren versprechen den Trauben dieser Sorte hervorragende Qualitäten. Um die Fruchtigkeit des Weines zu betonen werden die Trauben vor dem Pressvorgang einige Stunden lang mit den Traubenhülsen mazeriert. Anschließend werden die Weinbeeren sanft abgepresst und durch natürliche Sedimentation von den Trübstoffen geklärt. Die alkoholische Gärung erfolgt mit Reinzuchthefen bei kontrollierter Temperatur von 19°C im Edelstahlgebinde. Der Chardonnay Alto Adige ist ein Wein mit einer breiten und bunten Palette an Fruchtaromen. Saftig, schmackhaft und von einer einladenden und anhaltenden Beständigkeit. Er duftet zart, charakteristisch und fruchtig nach Banane und Melone. Im Geschmack ist er  trocken, frisch, lebhaft, mit angenehmer Fülle. Unsere Speisenempfehlung: Vorspeisen, Teigwaren und weißes Fleisch bei Serviertemperatur 10 - 12°C.

Beschreibung

Unsere Webseite verwendet essenzielle, notwendige Cookies, um eine fehlerfreie Funktionsweise zu garantieren. Des Weiteren verwenden wir Cookies für die Darstellung von Inhalten anderer Systeme (Google Maps). Mit Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit, Ihre Zustimmung anschließend zu widerrufen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen