Eric Bordelet

Eric Bordelet hat in Beaune Studiert und drei Jahre als Sommelier im Drei-Sterne Restaurant !Arpège” in Paris gearbeitet, bevor 1992 in seinen Heimatort zurückkehrte, um dort große Schaumweine aus den Früchten der dortigen Obstgärten zu erzeugen. Sein Ziel ist es, Schaumweine aus Obst mit der gleichen Sorgfalt und den gleichen qualitativen Ansprüchen wie große Champagner zu erzeugen. Diese Vorhaben ist im perfekt gelungen, den wer Bordelet probiert, den erwartet eine außerordentliche Sinneserfahrung. Auf 10,5 ha werden 20 Sorten Äpfel und 14 Sorten Birnen nach biodynamischen und biologischen Methoden mehr sehr geringen Erträgen angebaut. Geerntet wird außschließlich von Hand. Die Früchte werden, um ihnen Wasser zu entziehen, danach 3 bis 5 Wochen trocken gelagert und mit einer traditionellen Handpresse aus dem Anfang des vorigen Jahrhunderts gepresst. Nach einer groben Filtration findet in der Flasche die zweite Gärung ohne Zugabe von Zucker statt. Das Ergebnis dieser aufwendigen Arbeit ist einzigartig. Sehr komplexe Sydre und Poiré mit berauschendem Aroma nach reifen Obst, gepaart mit einer feinen animierenden Söure.

No product matching your criteria.