Château Le Boscq

Château Le Boscq ist ein Cru Bourgeois St. Estèphe und verfügt über 18 ha Rebfläche, die mit 61 % Merlot, 35 % Cabernet Sauvignon, 3 % Petit Verdot und 2 % Cabernet Franc bepflanzt ist.

Seit 1995 gehört auch dieses Château zur Dourthe-Gruppe und hat stark von den Investitionen profitiert. Nun ist es auf dem besten Weg an den Ruhm vergangener Tage anzuschließen.

Château Le Boscq 2013

Cru Bourgeois, Saint-Estèphe; 1995 erwarb das alte Bordelaiser Handelshaus Dourthe das Château Le Boscq. Seitdem wurde unendlich viel investiert, um das Château zu früherem Ruhm zurückzubringen. „Tiefes Purpur, satt in der Mitte, Granatschimmer am Rand. Viel Kirschentöne, Edelhölzer, heller Tabak, blumiger Schimmer. Im Gaumen angenehm, recht weiche Tannine und die Säure ist bereits sehr gut integriert. Nicht so erotisch wie sonst, dafür halt klassisch." 16/20 Punkte  –  Trinkreife: von 2018 bis 2031 - Weinwisser

Beschreibung

Unsere Webseite verwendet essenzielle, notwendige Cookies, um eine fehlerfreie Funktionsweise zu garantieren. Des Weiteren verwenden wir Cookies für die Darstellung von Inhalten anderer Systeme (Google Maps). Mit Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit, Ihre Zustimmung anschließend zu widerrufen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen