Rotweine / Italien / Toskana

Sassicaia 2014
Land: Italien
g.g.A: Toskana
Erzeuger: Tenuta San Guido
Jahrgang: 2014
Traube: Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc
Qualitäts-
stufe:
Alkohol-
gehalt:
13,5 %
Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 185,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 246,67 pro 1,00 l

Sassicaia 2014

Weingut Tenuta San Guido

EUR 185,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Wohl der bekannteste Rotwein Italiens und einer der Begründer der Super Toscans. Bereits 1944 pflanzte Marchese Mario Incisa della Rocchetta die französischen Rebsorten Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc im Bolgheri. Bis 1968 diente der Wein nur zur Selbstversorgung, dann kamen die ersten Flaschen in den Verkauf und veränderten den italienischen Rotweinstil komplett.

Der Sassicaia wird 24 Monate in französischen Barriques ausgebaut. So präsentiert sich auch der 2012 Sassicaia als ungeheuer dichter und stoffiger Rotwein mit sehr schönen Fruchtkomponenten. Langes Finale. Einfach großartig!

Importeur:
Solaia 2011

Land:

Region: Toskana

Winzer: Antinori

Jahrgang: 2011

Traube:

Erzeuger:

Qualitätsstufe:

Cabernet Sauvignon, Sangiovese, Cabernet Franc

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 295,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 393,33 pro 1,00 l

Produkt ausverkauft

Solaia 2011

Weingut Antinori

EUR 295,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Nach einem kalten und schneereichen Jahresende begann das Jahr 2011 in der Toskana mit recht trockenem Klima und einem absolut milden Frühjahrsauftakt. Die Wärme der ersten Apriltage führte zu einem verglichen mit dem langjährigen Durchschnitt etwa 10 Tage früheren Austreiben. Mai und Juni verliefen sehr günstig mit wenig Regen und milden Temperaturen, und das kühle Wetter im Juli ermöglichte die Wiederanpassung der phänologischen Phasen der Reben. Ab der ersten Augustdekade stiegen die Temperaturen und blieben hoch bis in die zweite Septemberhälfte, so dass die Sangiovese-Trauben ihren Reifeprozess bis zu den letzten Tagen des Monats langsam fortsetzten. In der letzten Septemberdekade änderten sich die klimatischen Bedingungen, die Nachttemperaturen sanken und dank der Tag-Nacht-Temperaturunterschiede konnten die Beeren ihre Entwicklung abschließen, so dass am 27. September die Lese begann und in der ersten Oktoberdekade abgeschlossen wurde. Der Cabernet Franc hatte eine hervorragende Entwicklung, die Beeren reiften regulär und wurden zwischen dem 20. und 26. September in die Kellerei gebracht. Die Lese des Cabernet Sauvignon hingegen konzentrierte sich auf die ersten 10 Tage im Oktober, beginnend in den am frühesten reifen Parzellen und abgeschlossen in den höher gelegenen Zonen.

Während der Gärung und Mazeration in konischen Behältern von 60 hl wandelten sich die Moste langsam in Wein um; nach der Trennung des Weins von den Schalen setzte die malolaktische Gärung in Barriques ein und entfaltete die Feinheit und angenehme Trinkbarkeit des Weins. Danach begann der Reifeprozess in neuen Fässern aus französischer Eiche, der im Fall des Solaia 2011 etwa 14 Monate dauerte. Während dieser Zeit erreichten die verschiedenen Partien, die nach Varietät und den Besonderheiten des Anbaus separat vinifiziert wurden, ihren höchsten Ausdruck. Wenige Monate vor der Abfüllung in Flaschen wurden sie assembliert.

In der Farbe intensives, zum Teil undurchdringliches Rubinrot. Kräftiger Rotwein, an der Nase warme intensive Noten, die das Klima des Jahrgangs widerspiegeln, und dennoch zarte Frische. Am Gaumen prägen reife rote Frucht und Gewürz, begleitet von tiefen blumigen Noten, und die komplexe Struktur. Schmeichelnd, reich, umhüllend und süß dank der Präsenz reifer, dichter und weicher Tannine. Der ausgewogene Säuregehalt trägt zum ausdrucksvollen Geschmack und zur langen und extrem angenehmen Persistenz bei. Grandioser Wein mit viel Frische. 75% Cabernet Sauvignon, 20% Sangiovese, 5% Cabernet Franc

Dono DOCG Morellino di Scansanno Riserva 2011
Land: Italien
g.g.A: Toskana
Erzeuger: Serpaia di Endrizzi, imbottigliato da Endrizzi, San Michele a/Adige
Jahrgang: 2011
Traube: Sangiovese
Qualitäts-
stufe:
Morellino di Scansano Riserva DOCG
Alkohol-
gehalt:
14 %
Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 15,20 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 20,27 pro 1,00 l

Dono DOCG Morellino di Scansanno Riserva 2011

Weingut Serpaia di Endrizzi, imbottigliato da Endrizzi, San Michele a/Adige

EUR 15,20 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Anbaugebiet: Region Toskana, auf den Hügeln von Fonteblanda, bei der Stadt Grosseto.

Lage: Das Gut Maremmello, Herzstück des Anwesens Serpaia, erstreckt sich über eine Hügellandschaft, die sanft von der Meeresbrise gestreichelt wird. Kennzeichnend für den Weinberg ist der mäßig tiefe Boden, reich an Ton und Sandstein, was sich durch die in diesem Gestein grosszügig enthaltenen Spurenelemente positiv auf Fülle und Komplexität der Aromen und der Struktur der hier produzierten Weine auswirkt.

Ertrag pro Hektar: 60 hl
Lese: Wir setzen auf schonende Handlese, wobei die Trauben nochmals sorgfältig selektioniert werden.
Ausbauart:  Für diesen Wein wählen wir einen langen Maischekontakt, um die gewünschten milden Tannine auszulösen. Nach einer Reifezeit von ca. einem Jahr in leicht
getoasteten Barriques und ein Paar Monaten in großen Eichholzfässern reift der Wein am Ende noch in der Flasche.

Eigenschaften: Der intensiv rubinrote Wein weist im vielschichtigen Bukett Aromen von Kirsche und Johannisbeeren auf sowie feine würzige Anklänge mit blumigen Nuancen. Am Gaumen präsentiert er sich mit dichter Frucht und einer harmonisch eingebundenen Tanninstruktur, die eine angenehme Weichheit verleiht. Ein Wein mit
kraftvoller, dabei sehr eleganter Präsenz und lange anhaltendem Nachgeschmack.

Speiseempfehlungen:  Der Wein passt hervorragend zu Wildgerichten, gegrilltem Fleisch und gereiften Käsesorten.

Ursprung des Namens:  Für Endrizzi ist die Möglichkeit in der Toskana Fuß zu fassen eine Herausforderung und ein Geschenk: ein „Dono“. Daher der Wunsch dem kräftigen und hochwertigen Sangiovese diesen Namen zu geben. Die ganze Kraft des Sangiovese

Importeur: Weinhandel Sabitzer GmbH
Morellino di Scansano DOC 2015
Land: Italien
g.g.A: Toskana
Erzeuger: Serpaia
Jahrgang: 2015
Traube: Sangiovese, Cabernet, Merlot
Qualitäts-
stufe:
Alkohol-
gehalt:
13 %
Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 9,50 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 12,67 pro 1,00 l

Morellino di Scansano DOC 2015

Weingut Serpaia

EUR 9,50 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Der intensiv rubinrote Wein (90 % Sangiovese und 10 % Cabernet und Merlot) weist im vielschichtigen Bukett Aromen von Veilchen, Kirschen und Waldfrüchten auf. Am Gaumen präsentiert er sich sehr harmonisch, weich und hinterlässt einen warmen Eindruck. Die weichen Tannine verleihen dem Wein eine gute Struktur und einen lang anhaltenden Nachgeschmack.

Der Wein passt hervorragend zu Wildgerichten, gereiftem Käse und auch zu kräftigem Fisch.

 

Importeur:
Meria Rosso IGT 2014
Land: Italien
g.g.A: Toskana
Erzeuger: Serpaia di Endrizzi, imbottigliato da Endrizzi, San Michele a/Adige
Jahrgang: 2014
Traube: Merlot, Cabernet, Sangiovese, Petit Verdot
Qualitäts-
stufe:
IGP Rosso Toscana
Alkohol-
gehalt:
14 %
Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 17,40 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 23,20 pro 1,00 l

Meria Rosso IGT 2014

Weingut Serpaia di Endrizzi, imbottigliato da Endrizzi, San Michele a/Adige

EUR 17,40 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Die Maremma-Cuvée aus Merlot, Cabernet, Sangiovese, Petit Verdot reift 16 Monate im Holzfass. Ein reiches Bukett nach schwarzen Johannisbeeren, Kirsche, Brombeeren und Pflaumen, dazu eine feine würzige Note. Am Gaumen sehr saftig und körperreich.
Nr. 2 der Weinprobe des Magazins „Der Feinschmecker“, Ausgabe März 2013

Importeur: Weinhandel Sabitzer GmbH
Serpaiolo Rosso Toscana IGT 2016
Land: Italien
g.g.A: Toskana
Erzeuger: Serpaia
Jahrgang: 2016
Traube: Merlot, Cabernet, Petit Verdot, Mourvèdre
Qualitäts-
stufe:
Alkohol-
gehalt:
13,5 %
Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 9,50 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 12,67 pro 1,00 l

Serpaiolo Rosso Toscana IGT 2016

Weingut Serpaia

EUR 9,50 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Feine Maremma-Cuvée aus Merlot, Cabernet, Petit Verdot und Mourvèdre – französische Rebsorten, die in der Maremma schon lange beheimatet sind. Lebhaft, frisch und zugleich mit großer Finesse im Nachhall. Ein eleganter Wein mit fruchtigen Aromen und weichen Tanninen.

Importeur:
Chianti Classico Riserva Rocca Guicciarda 2015
Land: Italien
g.g.A: Toskana
Erzeuger: Barone Ricasoli, 53013 Gaiole di Chianti
Jahrgang: 2015
Traube: Sangiovese
Qualitäts-
stufe:
DOCG
Alkohol-
gehalt:
13,5 %
Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 19,90 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 26,53 pro 1,00 l

Chianti Classico Riserva Rocca Guicciarda 2015

Weingut Barone Ricasoli, 53013 Gaiole di Chianti

EUR 19,90 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

In der Farbe ist dieser Wein rubinrot bis purpur. Der intensive Duft vermittelt einen Hauch von Brombeeren, Himbeeren, Veilchen und Vanille. Der volle, edle Körper besticht durch samtige, weiche und runde Geschmacksnuancen und verrät dichten Tanningehalt.

Importeur: Weinhandel Sabitzer GmbH
Brunello di Montalcino Val di Suga DOCG 2013
Land: Italien
g.g.A: Toskana
Erzeuger: Val di Suga, 53024 Montalcino, Italien
Jahrgang: 2012
Traube: Sangiovese Grosso
Qualitäts-
stufe:
DOCG
Alkohol-
gehalt:
14,5 %
Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 34,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 45,33 pro 1,00 l

Brunello di Montalcino Val di Suga DOCG 2013

Weingut Val di Suga, 53024 Montalcino, Italien

EUR 34,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Der Wein reift 24-36 Monate in Fässern aus solwenischer und französischer Eiche. Gehaltvoll und kräftig mit gut eingebundenen Tanninen.

Das Weingut Val di Suga verfügt über 50 ha Rebfläche. Dem Team um den Önologen Mario Calzolari ist es gelungen, Tradition und Technologie zu einer sinnvollen Ergänzung zu einer sinnvollen Ergänzung zu führen, die die Firmenphilosophie reflektiert.

Importeur: Weinhandel Sabitzer GmbH
Rosso di Montalcino DOC Val di Suga 2014
Land: Italien
g.g.A: Toskana
Erzeuger: Val di Suga
Jahrgang: 2014
Traube: Sangiovese
Qualitäts-
stufe:
Alkohol-
gehalt:
13 %
Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 14,70 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 19,60 pro 1,00 l

Rosso di Montalcino DOC Val di Suga 2014

Weingut Val di Suga

EUR 14,70 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Seit dem Erwerb der drei Güter Val di Suga, Tenuta Tre Rose und der Fattoria San Leonino 1994 widmet sich die Familie Angelini der Produktion  hochqualitativer Weine. Das Weingut Val di Suga verfügt über 55 ha Rebfläche. Der Chefönologe Mario Calzolari zeichnet für traditionelle, aber dennoch moderne und technisch perfekte Wein verantwortlich.
Der Rosso di Montalcino ist ein reiner Sangiovese, der 15 Monate im Holzfass reift. Sein Geschmack ist fruchtbetont, mit der leichten sangiovese-typischen Säure. Ein idealer Essensbegleiter.

Importeur: