Würzburger Stein Silvaner 2017

Land: Deutschland
g.g.A: Franken
Erzeuger: Juliusspital, Klinikstr. 1, 97070 Würzburg
Jahrgang: 2017
Traube: Silvaner
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein, VDP Erste Lage
Alkoholgehalt: 12,5 %
Flasche: 0,75 l
Preis:
14,90 EUR (0,75 l )
(inkl. 19,00% MwSt. und ab 250,00 € versandkostenfrei)
19,87 EUR pro 1,00 l

Beschreibung

Frankens berühmteste Lage, der Würzburger Stein, zieht sich muschelförmig am Main entlang. Er besitzt ein unglaubliches Wärmepotential, ist nach Süden ausgerichtet, vor Winden geschützt und zusätzlich mit dem Wärmepuffer von Stadt und Main  ausgestattet. Bodengestein ist der für das Maindreieck typische Muschelkalk.

In dieser prächtigen Lage gedeiht der mit der Frankenweinmedaille in Gold ausgezeichnete Würzburger Stein Silvaner 2017 (VDP.Erste Lage). Er erfreut durch seine vielseitige Aromatik nach gelben Äpfeln und Birnen. Am Gaumen ist er geradlinig und dicht. Ein Genuß zu Fisch-und Gemüsespezialitäten und hellem Fleisch!

Weine der VDP.Ersten Lage versprechen besten Trinkgenuss. Sie besitzen aufgrund der dichten, komplexen Struktur ein sehr gutes Reifepotenzial. Wer ihnen 2-3 Jahre Zeit zur Entwicklung gibt, genießt sie voll entwickelt mit ausgewogenem, harmonischem Charakter. Liebhaber gereifter Weine haben bei richtiger Lagertemperatur nach rund fünf Jahren große Freude an diesen Weinen.

 

Importeur:
Allergenhinweis: enthält Sulfite

Zurück