Monte Vacano 2018

Zusätzliche Information

Land

Weißweine

g.g.A.

Weine

Allergen

Sulfit

Erzeuger

Robert Weil, Mühlberg 5, 65399 Kiedrich

Jahrgang

2018

Qualitätsstufe

Deutscher Qualitätswein trocken

Traube

Riesling

Alkoholgehalt

13,0 %

0,75 l

495,00  inkl. MwSt.

660,00  / l

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Der Monte Vacano ist der erste Mosel-Riesling der Parzelle der Spitzenlage Kiedricher Gräfenberg, der seit 1921 wieder einzeln gelesen und ausgebaut wurde. Die Parzelle wurde im 12 Jhd. erstmals urkundlich erwähnt und im Jahr 1875 setzte der Gründer des Weinguts Dr. Robert Weil die gesamte Mitgift seiner Frau Emilie ein, um diese Parzelle zu erwerben. Emilie gehörte dem lombardischen Geschlecht der Vacano an, das im 17. Jhd in die Pfalz zog. Der Wein aus der Parzelle Monte Vacano gelangte nie in den Verkauf, sondern war ausschließlich zum Genuss für die Vacanos und Weils bestimmt.

In 2018 wurde er erstmalig wieder ausgebaut und nun soll es pro Jahr 1.200 Flaschen davon geben.

„Tiefer, kühler und präziser, heller Duft mit weiß- und gelbfruchtigen Aromen, etwas Hefe, pflanzlichen bis kräuterigen und zart floralen Nuancen sowie deutlicher Mineralik. Straffe, reintönige, wieder überaus kühl wirkende, helle Frucht, lebhafte Säure, hefige Noten, deutlich Kräuter, florale Spuren und präsente Mineralik, noch völlig unentwickelt, nachhaltig und dicht am Gaumen, einen Hauch dunkelbeerig, hat Spannung und Tiefe, zarter Schmelz, sehr guter, fester, saftiger Abgang mit Zug.” Bewertung im Fachmagazin weinplus.

 

 

 

Enthält Sulfite
Zurück