Allegrini Belpasso 2016

Land: Italien
g.g.A: Veneto
Erzeuger: Allegrini - Via Giare, 9, 37022 Fumane VR, Italien
Jahrgang: 2016
Traube: Corvina, Corvinone, Rondinella, Cabernet, Merlot
Qualitätsstufe: Vino Rosso
Alkoholgehalt: 13,5 %
Flasche: 0,75 l
Preis:
9,90 EUR (0,75 l )
(inkl. 19,00% MwSt. und ab 250,00 € versandkostenfrei)
13,20 EUR pro 1,00 l

Allegrini Belpasso 2016

9,90 EUR (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ab 250,00 € versandkostenfrei) Entdecken

Allegrini Belpasso 2016

9,90 EUR (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ab 250,00 € versandkostenfrei) Entdecken

Beschreibung

2014 war ein excellentes Wein-Jahr mit idealen Tag-Nacht-Temperaturen, die die Aromatik in den Trauben optimal entwickeln ließ. Die Hitzewelle der letzten beiden Augustwochen ließen die sonnenexponierten Trauben leiden, daher wurden diese entfernt. Ende August sorgten Regenfälle für die vollständige Erholung der verbliebenen Trauben, so dass Anfang September perfektes Traubengut gelesen werden konnte.

Der Belpasso ist eine Cuvée aus 40 % Corvina Veronese, 20 % Corvinone, 20 % Rondinella, 10 % Cabernet Sauvignon und 10 % Merlot.  Die Trauben wachsen auf den hügeligen Weinbergen im Valpolicella-Gebiet und die Rebstöcke sind ca. 25 Jahre alt. Für den Belpasso werden 15 % der Trauben für zwei Monate speziell getrocknet, sodaß die Trauben ca. 30 % ihres Gewichts verlieren. Die Gärung findet in temperaturkontrollierten Stahltanks statt. Die Reifung erfolgt 11 Monate in Fässern aus slawonischer Eiche.

Im Glas präsentiert sich der Belpasso mit einem kräftigen Weinrot. Saftige Aromen von reifen Beeren und Kirschen, dazu würzige Noten von Nelken und ein Hauch von Veilchen, Bittermandeln und Schokolade. Am Gaumen ist er sehr komplex, mit samtig-weicher Struktur nach einem süßlichen Auftakt. Der Nachhall ist delikat und lang, getragen von reifen Beeren und Süßholz.

Der Belpasso ist der ideale Begleiter zu dunklen Fleischgerichten und zu mittelaltem Käse.

Importeur: Weinhandel Sabitzer GmbH
Allergenhinweis: enthält Sulfite

Zurück