Rotweine / Frankreich

Le Grande Noir Cabernet-Syrah Pays d'OC IGP

Land:

Region:

Winzer: Les Celliers Jean d'Alibert

Jahrgang: 2016

Traube: Cabernet Sauvignon, Syrah

Alkohol-
gehalt:
13,5 %

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 7,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 9,33 pro 1,00 l

Le Grande Noir Cabernet-Syrah Pays d'OC IGP

Weingut Les Celliers Jean d'Alibert

EUR 7,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Diese kräftige Rotweincuvée ist eine angenehme Mischung zwischen den Cassisnoten der Cabernettrauben und den würzigen Noten der Syrahtrauben. 6 Monate im Eichenfass gelagert. Super Essensbegleiter mit einem erstaunlich guten Preis-Genuss-Verhältnis.

 

 

Le Petit Noir Cabernet Sauvignon Pays d`Oc

Land: Frankreich

Region: Languedoc

Winzer: Les Celliers Jean d`Alibert

Jahrgang: 2016

Traube: Cabernet Sauvignon

Alkohol-
gehalt:
13,5 %

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 4,50 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 6,00 pro 1,00 l

Le Petit Noir Cabernet Sauvignon Pays d`Oc

Weingut Les Celliers Jean d`Alibert

EUR 4,50 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Elegantly Fruity – Unoaked

Eigentlich steht damit schon alles auf der Flasche!!! Die Genossenschaft im Süden Frankreichs Jean d`Alibert wählt für diesen Cabernet Sauvignon absolut reifes Traubenmaterial aus, welches nur im Stahltank ausgebaut wird und so steht vorallem die Frucht im Vordergrund.

Unkomplizierter Trinkgenuss!!!

 

 

 

Vacqueyras Château Lestours Clocher

Land: Frankreich

Region: Rhône

Winzer: Maison Arnoux & Fils

Jahrgang: 2013

Traube: Grenache, Syrah, Mourvèdre

Alkohol-
gehalt:
14 %

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 15,10 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 20,13 pro 1,00 l

Vacqueyras Château Lestours Clocher

Weingut Maison Arnoux & Fils

EUR 15,10 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Eine kraftvolle Flaggschiff-Cuvée aus 70 % Grenache, 20 % Syrah und 10 % Mourvèdre. Am Gaumen bietet sie eine facettenreiche Vielzahl an Fruchtaromen. Gute Tanninstruktur, gute Länge.

Idealer Begleiter zu dunklem Fleisch und Schmorgerichten.

 

 

Château Lynch-Bages Grand Cru Classé 2005

Land: Frankreich

Region: Bordeaux

Winzer: Château Lynch-Bages

Jahrgang: 2005

Traube: 71 % cabernet sauvignon, 16 % merlot, 11 % cabernet franc, 2 % petit verdot

Alkohol-
gehalt:
13 %

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 239,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 318,67 pro 1,00 l

Château Lynch-Bages Grand Cru Classé 2005

Weingut Château Lynch-Bages

EUR 239,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Der tiefdunkle Bordeaux des Jahrgangs 2005 ist noch tanninhaltig, intensiv und jung, mit Brombeer- und Cassisfrüchten, schöner Reife, vollmundigem Mundgefühl und unbestreitbarer Jugend.“ Robert Parker (08/2011)

Großer Bordeaux aus dem Pauillac

 Château Le Boscq 2013

Land: Frankreich

Region: Bordeaux

Winzer: Château Le Boscq

Jahrgang: 2013

Traube: Merlot, Cabernet Sauvignon

Alkohol-
gehalt:
13 %

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 28,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 37,33 pro 1,00 l

Château Le Boscq 2013

Weingut Château Le Boscq

EUR 28,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Cru Bourgeois, Saint-Estèphe
1995 erwarb das alte Bordelaiser Handelshaus Dourthe das Château Le Boscq. Seitdem wurde unendlich viel investiert, um das Château zu früherem Ruhm zurückzubringen.

„Tiefes Purpur, satt in der Mitte, Granatschimmer am Rand. Viel Kirschentöne, Edelhölzer, heller Tabak, blumiger Schimmer. Im Gaumen angenehm, recht weiche Tannine und die Säure ist bereits sehr gut integriert. Nicht so erotisch wie sonst, dafür halt klassisch.“
16/20 Punkte  –  Trinkreife: von 2018 bis 2031
– Weinwisser

Château La Garde 2013

Land: Frankreich

Region: Bordeaux

Winzer: Dourthe

Jahrgang: 2013

Traube: Cabernet Sauvignon, Merlot

Alkohol-
gehalt:
13,5 %

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 25,50 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 34,00 pro 1,00 l

Château La Garde 2013

Weingut Dourthe

EUR 25,50 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Appelation Pessac-Léognan

1990 hat das Haus Dourthe das Château La Garde gekauft und seitdem sehr viel in die Rebflächen und den Keller investiert. Dies spürt man deutlich an der stetig steigenden Qualität der Weine.

2013 war ein schwieriges Jahr mit relativ viel Regen und niederigen Temperaturen während der Blüte. Aber dank viel Erfahrung und einer strengen Selektion im Weingarten und auch im Keller ist trotzdem ein sehr guter Wein entstanden.

Dunkle Farbe mit karminroten Rändern. Verführerische elegante reife Fruchtaromen, im Bouquet kombiniert mit Gewürznoten, leichter Rauchnote, ganz typisch für das Terroir Pessac-Leognan. Am Gaumen präsentiert der Wein sehr gute reife Fruchtnoten, gut ausbalanciert mit kraftvollen, runden Tanninen, gut eingebundenes Holz. Dieser harmonische Wein endet in einem lang anhaltenden Finish.

70% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot

Château Gloria St Julien 2013

Land: Frankreich

Region: Bordeaux

Winzer: Château Gloria

Jahrgang: 2013

Traube: Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot

Alkohol-
gehalt:
13 %

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 46,50 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 62,00 pro 1,00 l

Château Gloria St Julien 2013

Weingut Château Gloria

EUR 46,50 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Es ist schwer einen Fehler bei diesem schönen Wein zu finden. Im Bukett viel Cassis, schwarze Olivenpaste und schwarze Kirsche. Der Wein hat einen mittleren Körper, klar am Gaumen, würzig und fruchtig. Voller Trinkgenuss in den nächsten 5 bis 7 Jahren.

 

 

 

Châteauneuf-du-Pape Seigneur de Lauris 2011

Land:

Region: Rhône

Winzer: Maison Arnoux & Fils

Jahrgang: 2011

Traube: Grenache, Mouvedre, Syrah

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 34,50 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 46,00 pro 1,00 l

Produkt ausverkauft

Châteauneuf-du-Pape Seigneur de Lauris 2011

Weingut Maison Arnoux & Fils

EUR 34,50 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Dieser hervorragende Wein präsentiert sich granatrot im Glas und verbindet sich mit einer gewaltigen Fruchtigkeit, die dezent mit Würze gepaart ist.

Am Gaumen kommt der Wein sofort gewaltig und erfreut uns mit seiner Kraft. In der Nase komplexe, seidige Tannine. Im Finale Aromen von Vanille und Röstaromen, die im Alterungsprozess immer zugänglicher werden.

Cuvée aus 60 % Grenache, 30 % Syrah, 10% Mourvedre. Ausbau 12 bis 18 Monate in Eichenfässern, wobei 2/3 Erstbefüllung und 1/3 Zweitbefüllung sind.

Der Wein passt hervorragend zu dunklem Fleisch und jungem Hartkäse.

Château La Garde 2012

Land: Frankreich

Region: Bordeaux

Winzer: Dourthe

Jahrgang: 2012

Traube: Cabernet Sauvignon, Merlot

Alkohol-
gehalt:
13,5 %

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 25,50 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 34,00 pro 1,00 l

Château La Garde 2012

Weingut Dourthe

EUR 25,50 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Appelation Pessac-Léognan

1990 hat das Haus Dourthe das Château La Garde gekauft und seitdem sehr viel in die Rebflächen und den Keller investiert. Dies spürt man deutlich bei der stetig steigenden Qualität der Weine.

Auch 2012 ist wieder ein wunderbarer Wein gelungen. Er präsentiert sich tiefrot und konzentriert im Glas, das Bukett erinnert an reife rote Früchte, Lakritze und eine dezente Rauchnote, die man oft in den Weinen von Pessac-Leognan findet. Am Gaumen ist der Wein sehr kraftvoll, mit runden aber kräftigen Tanninen. Der Wein präsentiert sich vollmundig mit einem langen gut ausbalancierten Abgang. Ein Wein, der noch viele Jahre vor sich hat.

Eine Cuvée aus 52 % Cabernet Sauvignon und 48 % Merlot. Ausbau im Eichenfass, davon 33 % neues Holz. Der Wein wurde erst im Juni 2014 in die Flasche gefüllt.