Rotweine

Masseto 2012

Land: Italien

Region: Toskana

Winzer: Masseto

Jahrgang: 2012

Traube: Merlot

Alkohol-
gehalt:
14 %

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 585,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 780,00 pro 1,00 l

Masseto 2012

Weingut Masseto

EUR 585,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Der wein Masseto

Der Masseto: Was macht seine Faszination aus?

Ist es der Ort seiner Entstehung: das einzigartige, 7 ha umfassende Terroir mit seinem Mosaik aus kleinen individuellen Anbauflächen? Ist es die perfekte Affinität dieses Terroirs mit dem Merlot?
Ist es das mediterrane Klima, bei dem Meeresbrise und Sonnenwärme perfekt zusammenspielen?
Ist es die Leidenschaft und Hingabe all jener Menschen, die ihr Talent und ihre Arbeitskraft für sein Entstehen und seine Entwicklung einsetzen? Ihr Streben nach Perfektion und ihre Detailbesessenheit?
Ist es seine überwältigende Komplexität, seine wunderschön balancierte Struktur?
Ist es seine zeitlose Integrität?
Ist es seine ausgesprochene Rarität?
Ist es das Furore, für das er auf internationalen Auktionen sorgt?
Ist es die tiefe und loyale Wertschätzung, die ihm von Weinliebhabern auf der ganzen Welt entgegengebracht wird?

Es sind Schlüsselfragen, die einen Zugang zur komplexen Welt des Masseto verschaffen wollen. Doch jenseits von Erklärungen werden noch Geheimnisse bleiben, die viel Raum für Staunen und Entdeckungen lassen.

 Markowitsch M 1 2012

Land: Österreich

Region: Carnuntum

Winzer: Gerhard Markowitsch

Jahrgang: 2012

Traube: Merlot, Zweigelt

Alkohol-
gehalt:
14,5 %

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 67,90 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 90,53 pro 1,00 l

Markowitsch M 1 2012

Weingut Gerhard Markowitsch

EUR 67,90 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

M 1 – das Beste, das das Weingut Markowitsch zu bieten hat. 85% Merlot und 10% Zweigelt und 10% Blaufränkisch.
Dieser Wein wird nur in Ausnahmejahrgängen produziert und stellt die größte Herausforderung an Terroir und die Vinifikation dar.
Lage und Boden: sandige Lehmböden mit kalkreichem Untergrund
Ernte: Anfang bis Mitte Oktober durch händische Extremselektion
Gärung und Ausbau: Maischegärung bei 30-32°C im Holzgärständer. Mazerationszeit von 24-30 Tagen, danach 24 Monate Reifung in neuen Barriques.
Beschreibung: Dunkles Rubin, feinste Nuancen von dunklen Früchten und röstigen Aromen, ungemein saftige und dichte Frucht, das Holz perfekt integriert, ganz großer Stoff nach jedem Maßstab!
Speiseempfehlung: Passt hervorragend zu Wild- und Lammgerichten sowie zu allen kräftigen Fleischspeisen. Der M 1  ist darüber hinaus auch der Wein für besondere Anlässe.
Optimale Trinktemperatur: 16-18°C. Karaffe empfehlenswert!

Kerschbaum Blaufränkisch Dürrau 2014

Land: Österreich

Region: Burgenland

Winzer: Paul Kerschbaum

Jahrgang: 2014

Traube: Blaufränkisch

Alkohol-
gehalt:
13,5 %

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 27,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 36,00 pro 1,00 l

Kerschbaum Blaufränkisch Dürrau 2014

Weingut Paul Kerschbaum

EUR 27,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, Wasserrand, in der Nase einladende Mokka-Röstaromen, am Gaumen jugendliche frische Zwetschkenanlänge, feines Tanninrückgrat, Schokolade, echt gute Länge.

Die Lage Dürrau besticht durch ihre Bodenbeschaffenheit. Die Erde ist sehr lehm- schon fast tonhältig, wo sich die Sorte Blaufränkisch besonders wohl fühlt. Die Sorte wird ausschließlich in Barriquefässern ausgebaut, in denen sie mindestens 14 Monate lagert. Die Trinkreife erreicht dieser Wein nach ca. 5 Jahren. Er passt am besten zu gebratenem Fleisch, Federwild, Haarwild, Lamm – oder einfach nur zum Genießen.

Kerschbaum Blaufränkisch Hochäcker 2015

Land: Österreich

Region: Burgenland

Winzer: Paul Kerschbaum

Jahrgang: 2015

Traube: Blaufränkisch

Alkohol-
gehalt:
14 %

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 14,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 18,67 pro 1,00 l

Kerschbaum Blaufränkisch Hochäcker 2015

Weingut Paul Kerschbaum

EUR 14,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Dunkles Rubingranat, breitere violette Randaufhellung, in der Nase Brombeer-Zwetschgennote, am Gaumen saubere Frucht, eher mittelgewichtig – ein unkompliziertes Trinkvergnügen.

Die Ried Hochäcker ist die größte Ried des Weinguts Kerschbaum. Wegen ihrer besonderen Lage ist es wohl möglich, den edelsten traditionell ausgebauten Blaufränkisch zu keltern. Der Ausbau erfolgt in neuen großen Eichenfässern (Allierholz) und Barrique (3. Füllung). So entsteht ein kräftiger Blaufränkisch mit Holztouch. Die optimale Trinkreife erlangt der Wein nach ca. 3 Jahren korrekter Lagerung.

Kerschbaum Blaufränkisch 2014

Land: Österreich

Region: Burgenland

Winzer: Paul Kerschbaum

Jahrgang: 2014

Traube: Blaufränkisch

Alkohol-
gehalt:
13,5 %

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 10,90 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 14,53 pro 1,00 l

Kerschbaum Blaufränkisch 2014

Weingut Paul Kerschbaum

EUR 10,90 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Unsere Kurzbeschreibung: Farbe Rubingranat, jugendlich violette Reflexe, Wasserrand, in der Nase zarter Nougattouch, insgesamt eher verhaltene Nuancen, am Gaumen dunkle Frucht, gut harmonisierte Tannine, sehr trinkfreudig.

Dieser Blaufränkisch ist der Klassiker unter den Horitschoner Rotweinen. Nicht umsonst wird die Gegend auch Blaufränkischland genannt. Die Lagerung des Weines erfolgt in großen Eichenfässern. Er passt am besten zu Hausmannskost, Fleisch in leichten Saucen, Geflügel, Schweinefleisch und warmen Vorspeisen.

Arzuaga Crianza Tinto 2014 Salamanzar

Land: Spanien

Region: Ribera del Duero

Winzer: Bodega Arzuaga

Jahrgang: 2014

Traube: Tempranillo, Cabernet, Merlot

Alkohol-
gehalt:
13,5 %

Flasche: 9,0 l

Preis: EUR 370,00 (9,0 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 41,11 pro 1,00 l

Arzuaga Crianza Tinto 2014 Salamanzar

Weingut Bodega Arzuaga

EUR 370,00 (9,0 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

1993 gründetet Florentino Arzuaga das Weingut, das heute über 150 ha Weingärten verfügt. Die Böden bestehen hier aus Silt, Ton, Kreide, Sand und Mergel und haben einen Kalkanteil von bis zu 40 %. Wegen der niedrigen Feuchtigkeit gibt es hier im Weinberg kaum Schädlinge oder Krankheiten. Probleme bereiten lediglich der Frost und die Trockenheit. Im Winter fällt die Temperatur bis zu minus 18 Grad und im Sommer sind 40 Grad keine Seltenheit. Die Leitrebsorte ist die Tempranillo-Traube.
In der Farbe zeigt der Crianza ein lebhaftes und strahlendes Dunkelrot, in der Nase eine harmonische und jugendliche Note, geprägt von zarten Tönen französischen Holzes. Zuerst schmeckt man das fruchtige Aroma, später zeigen sich auch die Noten von Kräutern und Blüten.
Ein ausgewogener, harmonischer Rotwein mit gut eingebundenen Tanninen, welche eine Alterung begünstigen.
90 % Tempranillo, 10 % Cabernet Sauvignon und Merlot.

Arzuaga Crianza Tinto 2014 Jeroboam

Land: Spanien

Region: Ribera del Duero

Winzer: Bodega Arzuaga

Jahrgang: 2014

Traube: Tempranillo, Cabernet, Merlot

Alkohol-
gehalt:
14,5 %

Flasche: 5,0 l

Preis: EUR 199,00 (5,0 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 39,80 pro 1,00 l

Arzuaga Crianza Tinto 2014 Jeroboam

Weingut Bodega Arzuaga

EUR 199,00 (5,0 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

1993 gründetet Florentino Arzuaga das Weingut, das heute über 150 ha Weingärten verfügt. Die Böden bestehen hier aus Silt, Ton, Kreide, Sand und Mergel und haben einen Kalkanteil von bis zu 40 %. Wegen der niedrigen Feuchtigkeit gibt es hier im Weinberg kaum Schädlinge oder Krankheiten, Probleme bereiten lediglich der Frost und die Trockenheit. Im Winter fällt die Temperatur bis zu minus 18 Grad und im Sommer sind 40 Grad keine Seltenheit. Die Leitrebsorte ist die Tempranillo-Traube.
In der Farbe zeigt der Crianza ein lebhaftes und strahlendes Dunkelrot, in der Nase eine harmonische und jugendliche Note, geprägt von zarten Tönen französischen Holzes. Zuerst schmeckt man das fruchtige Aroma, später zeigen sich auch die Noten von Kräutern und Blüten.
Ein ausgewogener, harmonischer Rotwein mit gut eingebundenen Tanninen, welche eine Alterung begünstigen.
90 % Tempranillo, 10 % Cabernet Sauvignon und Merlot.

Hill 1  Melchior

Land: <Österreich

Region: Burgenland

Winzer: Leo Hillinger

Jahrgang: 2011

Traube: Zweigelt, Merlot, Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon

Flasche: 18,0 l

Preis: EUR 889,00 (18,0 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 49,39 pro 1,00 l

Produkt ausverkauft

Hill 1 Melchior

Weingut Leo Hillinger

EUR 889,00 (18,0 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Die absolut größte Flasche des österreichischen Top Cuvées. 18,0 Liter purer Trinkspass!!!

Ausbau: 10 Tage Kaltmazeration, 4 Wochen Maischestandzeit, 20 Monate im neuen Barrique auf der Feinhefe.

Eine Cuvée aus 40% Zweigelt, 30% Merlot, 20% Blaufränkisch und 10% Cabernet Sauvignon. Intensives Rubinrot mit einem tiefschwarzen Kern. Eine Vielfalt an Aromen, wie Kräuterwürze, Brombeerkonfit, tabakige Nuancen usw., überraschen die Nase. Der Gaumen komplex fruchtig und sehr kraftvoll. Das Tannin reif und perfekt gedeckt von der dichten Struktur. Sehr langes Finale und ausgesprochen gutes Lagerpotential. 20 Monate neues Barrique.

Speiseempfehlung: Steaks, gereifter Käse oder einfach nur zur Zigarre

Serviertemperatur: 18 °, Trinktemperatur: 18 – 20 °

Hill 1 Nebukadnezar

Land: <Österreich

Region: Burgenland

Winzer: Leo Hillinger

Jahrgang: 2011

Traube: Zweigelt, Merlot, Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon

Flasche: 15,0 l

Preis: EUR 749,00 (15,0 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 49,93 pro 1,00 l

Produkt ausverkauft

Hill 1 Nebukadnezar

Weingut Leo Hillinger

EUR 749,00 (15,0 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Etwas ganz Besonderes! Die Top Cuvée aus dem Hause Hillinger in der 15,0 Liter Großflasche. Ideal für die große Party oder zum Einlagern.

Ausbau: 10 Tage Kaltmazeration, 4 Wochen Maischestandzeit, 20 Monate im neuen Barrique auf der Feinhefe.

Eine Cuvée aus 40% Zweigelt, 30% Merlot, 20% Blaufränkisch und 10% Cabernet Sauvignon. Intensives Rubinrot mit einem tiefschwarzen Kern. Eine Vielfalt an Aromen, wie Kräuterwürze, Brombeerkonfit, tabakige Nuancen usw., überraschen die Nase. Der Gaumen komplex fruchtig und sehr kraftvoll. Das Tannin reif und perfekt gedeckt von der dichten Struktur. Sehr langes Finale und ausgesprochen gutes Lagerpotential. 20 Monate neues Barrique.

Speiseempfehlung: Steaks, gereifter Käse oder einfach nur zur Zigarre

Serviertemperatur: 18 °, Trinktemperatur: 18 – 20 °