Rotweine

Barbaresco Masseria 2012

Land: Italien

Region: Piemont

Winzer: Vietti

Jahrgang: 2012

Traube: Nebbiolo

Alkohol-
gehalt:
14 %

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 75,80 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 101,07 pro 1,00 l

Barbaresco Masseria 2012

Weingut Vietti

EUR 75,80 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Klare und reife Frucht, körperreich, perfekt ausbalanciert, ungeheuer vielschichtige Aromen.

Das Anbaugebiet für den Barbaresco Masseria von Vietti liegt verstreut um die Gemeinde Barbaresco im Piemont. Die Südhanglage Masseria gehört dort zu den besten Lagen.

In der Nase zeigt dieser Spitzen-Barbaresco Aromen nach dunklen Beeren, Vanille und Kaffee. Im Gaumen saftig mit viel Stoff. Harmonische Tanninstruktur. Ein modern vinifizierter Barbaresco mit Eleganz.

Kurzum: ein Weltklasse-Barbaresco.

Barbera La Crena 2012

Land: Italien

Region: Piemont

Winzer: Vietti

Jahrgang: 2012

Traube: Barbera

Alkohol-
gehalt:
15 %

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 39,90 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 53,20 pro 1,00 l

Barbera La Crena 2012

Weingut Vietti

EUR 39,90 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Duft nach reifen roten Früchten, gute Fülle, langer Abgang, weiche Tannine. Stoffiger Wein mit großer Nuancenvielfalt.

Dank der sorgfältigen Auslese, der ausgezeichneten Lagen und der niedrigen Erträge bringen die dortigen Trauben von höchster Qualität sehr komplexe Weine hervor. Mit dem La Crena 2012 bieten wir einen typischen, traditionellen Barbera mit wunderbarer Frische, gutem Körper und langem Finale.

Nebbiolo Langhe Perbacco 2013

Land:

Region:

Winzer: Vietti

Jahrgang: 2013

Traube: Nebbiolo

Alkohol-
gehalt:
13,5 %

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 19,50 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 26,00 pro 1,00 l

Nebbiolo Langhe Perbacco 2013

Weingut Vietti

EUR 19,50 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Der reinsortige Nebbiolo Perbacco stammt von neugepflanzten Reben in den Weinbergen für die berühmten Barolo und Barbaresco von Vietti. 10 Monate im Holzfass gereift. Ganz klare Kirschnote am Gaumen, guter Abgang. Kräftiges Granatrot und ein großes Aromenspektrum machen diesen Wein zu einem Erlebnis. Einfach ein idealer Essensbegleiter.

Höhenflug Spätburgunder 2012

Land: Deutschland

Region: Pfalz

Winzer: Weingut Hensel

Jahrgang: 2012

Traube: Spätburgunder

Alkohol-
gehalt:
13,5 %

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 17,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 22,67 pro 1,00 l

Höhenflug Spätburgunder 2012

Weingut Weingut Hensel

EUR 17,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

In der Nase präsentiert der Spätburgunder Höhenflug einen wahren Bazar an Aromen: saftige Kirschen, würzige Leb-kuchen und Tabak, sowie aromatische Cranberries. Mit etwas Luft eröffnen sich noch Noten von zarter Minze und reifer Cassis. Am Gaumen zeigt er sich weich mit eleganter, doch komplexer Struktur von geradezu seidiger Konsistenz, geprägt von filigranen würzigen Holzaromen, die auf den kunstvoll und wohldosierten Einsatz von sehr guten Barriquefässern schließen lässt. So erscheint dieser junge Spätburgunder erstaunlich erwachsen und international, vollendet mit einem langen Nachhall und dem zarten Aroma weißer Schokolade auf der Zunge.

Châteauneuf-du-Pape Seigneur de Lauris 2011

Land:

Region: Rhône

Winzer: Maison Arnoux & Fils

Jahrgang: 2011

Traube: Grenache, Mouvedre, Syrah

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 34,50 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 46,00 pro 1,00 l

Produkt ausverkauft

Châteauneuf-du-Pape Seigneur de Lauris 2011

Weingut Maison Arnoux & Fils

EUR 34,50 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Dieser hervorragende Wein präsentiert sich granatrot im Glas und verbindet sich mit einer gewaltigen Fruchtigkeit, die dezent mit Würze gepaart ist.

Am Gaumen kommt der Wein sofort gewaltig und erfreut uns mit seiner Kraft. In der Nase komplexe, seidige Tannine. Im Finale Aromen von Vanille und Röstaromen, die im Alterungsprozess immer zugänglicher werden.

Cuvée aus 60 % Grenache, 30 % Syrah, 10% Mourvedre. Ausbau 12 bis 18 Monate in Eichenfässern, wobei 2/3 Erstbefüllung und 1/3 Zweitbefüllung sind.

Der Wein passt hervorragend zu dunklem Fleisch und jungem Hartkäse.

Masseto 2012

Land: Italien

Region: Toskana

Winzer: Masseto

Jahrgang: 2012

Traube: Merlot

Alkohol-
gehalt:
14 %

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 585,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 780,00 pro 1,00 l

Masseto 2012

Weingut Masseto

EUR 585,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Der wein Masseto

Der Masseto: Was macht seine Faszination aus?

Ist es der Ort seiner Entstehung: das einzigartige, 7 ha umfassende Terroir mit seinem Mosaik aus kleinen individuellen Anbauflächen? Ist es die perfekte Affinität dieses Terroirs mit dem Merlot?
Ist es das mediterrane Klima, bei dem Meeresbrise und Sonnenwärme perfekt zusammenspielen?
Ist es die Leidenschaft und Hingabe all jener Menschen, die ihr Talent und ihre Arbeitskraft für sein Entstehen und seine Entwicklung einsetzen? Ihr Streben nach Perfektion und ihre Detailbesessenheit?
Ist es seine überwältigende Komplexität, seine wunderschön balancierte Struktur?
Ist es seine zeitlose Integrität?
Ist es seine ausgesprochene Rarität?
Ist es das Furore, für das er auf internationalen Auktionen sorgt?
Ist es die tiefe und loyale Wertschätzung, die ihm von Weinliebhabern auf der ganzen Welt entgegengebracht wird?

Es sind Schlüsselfragen, die einen Zugang zur komplexen Welt des Masseto verschaffen wollen. Doch jenseits von Erklärungen werden noch Geheimnisse bleiben, die viel Raum für Staunen und Entdeckungen lassen.

 Markowitsch M 1 2012

Land: Österreich

Region: Carnuntum

Winzer: Gerhard Markowitsch

Jahrgang: 2012

Traube: Merlot, Zweigelt

Alkohol-
gehalt:
14,5 %

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 67,90 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 90,53 pro 1,00 l

Markowitsch M 1 2012

Weingut Gerhard Markowitsch

EUR 67,90 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

M 1 – das Beste, das das Weingut Markowitsch zu bieten hat. 85% Merlot und 15% Zweigelt.
Dieser Wein wird nur in Ausnahmejahrgängen produziert und stellt die größte Herausforderung an Terroir und die Vinifikation dar.
Lage und Boden: sandige Lehmböden mit kalkreichem Untergrund
Ernte: Anfang bis Mitte Oktober durch händische Extremselektion
Gärung und Ausbau: Maischegärung bei 30-32°C im Holzgärständer. Mazerationszeit von 24-30 Tagen, danach 24 Monate Reifung in neuen Barriques.
Beschreibung: Dunkles Rubin, feinste Nuancen von dunklen Früchten und röstigen Aromen, ungemein saftige und dichte Frucht, das Holz perfekt integriert, ganz großer Stoff nach jedem Maßstab!
Speiseempfehlung: Passt hervorragend zu Wild- und Lammgerichten sowie zu allen kräftigen Fleischspeisen. Der M 1  ist darüber hinaus auch der Wein für besondere Anlässe.
Optimale Trinktemperatur: 16-18°C. Karaffe empfehlenswert!

Kerschbaum Blaufränkisch Dürrau 2014

Land: Österreich

Region: Burgenland

Winzer: Paul Kerschbaum

Jahrgang: 2014

Traube: Blaufränkisch

Alkohol-
gehalt:
13,5 %

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 27,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 36,00 pro 1,00 l

Kerschbaum Blaufränkisch Dürrau 2014

Weingut Paul Kerschbaum

EUR 27,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, Wasserrand, in der Nase einladende Mokka-Röstaromen, am Gaumen jugendliche frische Zwetschkenanlänge, feines Tanninrückgrat, Schokolade, echt gute Länge.

Die Lage Dürrau besticht durch ihre Bodenbeschaffenheit. Die Erde ist sehr lehm- schon fast tonhältig, wo sich die Sorte Blaufränkisch besonders wohl fühlt. Die Sorte wird ausschließlich in Barriquefässern ausgebaut, in denen sie mindestens 14 Monate lagert. Die Trinkreife erreicht dieser Wein nach ca. 5 Jahren. Er passt am besten zu gebratenem Fleisch, Federwild, Haarwild, Lamm – oder einfach nur zum Genießen.

Kerschbaum Blaufränkisch Hochäcker 2014

Land: Österreich

Region: Burgenland

Winzer: Paul Kerschbaum

Jahrgang: 2014

Traube: Blaufränkisch

Alkohol-
gehalt:
14 %

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 14,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 18,67 pro 1,00 l

Kerschbaum Blaufränkisch Hochäcker 2014

Weingut Paul Kerschbaum

EUR 14,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Dunkles Rubingranat, breitere violette Randaufhellung, in der Nase Brombeer-Zwetschgennote, am Gaumen saubere Frucht, eher mittelgewichtig – ein unkompliziertes Trinkvergnügen.

Die Ried Hochäcker ist die größte Ried des Weinguts Kerschbaum. Wegen ihrer besonderen Lage ist es wohl möglich, den edelsten traditionell ausgebauten Blaufränkisch zu keltern. Der Ausbau erfolgt in neuen großen Eichenfässern (Allierholz) und Barrique (3. Füllung). So entsteht ein kräftiger Blaufränkisch mit Holztouch. Die optimale Trinkreife erlangt der Wein nach ca. 3 Jahren korrekter Lagerung.