Suchergebnisse für:

Sassicaia 2015

Sassicaia 2015

Land: Italien

Region: Toskana

Winzer: Tenuta San Guido

Jahrgang: 2015

Traube: Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc

Alkohol-
gehalt:
14 %

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 185,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 246,67 pro 1,00 l

Sassicaia 2015

Weingut Tenuta San Guido

EUR 185,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Wohl der bekannteste Rotwein Italiens und einer der Begründer der Super Toscans. Bereits 1944 pflanzte Marchese Mario Incisa della Rocchetta die französischen Rebsorten Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc im Bolgheri. Bis 1968 diente der Wein nur zur Selbstversorgung, dann kamen die ersten Flaschen in den Verkauf und veränderten den italienischen Rotweinstil komplett.

Der Sassicaia wird 24 Monate in französischen Barriques ausgebaut. So präsentiert sich auch der 2012 Sassicaia als ungeheuer dichter und stoffiger Rotwein mit sehr schönen Fruchtkomponenten. Langes Finale. Einfach großartig!

Allegrini Valpolicella DOC 2017

Allegrini Valpolicella DOC 2017

Land: Italien

Region: Veneto

Winzer: Allegrini

Jahrgang: 2017

Traube: Corvina, Molinara, Rondinella

Alkohol-
gehalt:
13 %

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 11,50 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 15,33 pro 1,00 l

Allegrini Valpolicella DOC 2017

Weingut Allegrini

EUR 11,50 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Rebsorte: Corvina Veronese 65%, Molinara 5%, Rondinella 30%

Farbe: Brilliant leuchtendes Rubinrot.

Duft: Komplex im Bouquet mit Aromen von reifen Kirschen und schwarzem Pfeffer.

Geschmack: Weich und harmonisch, nicht aufdringlich, elegant, mit Nuancen von roten Beeren und einem geschmeidigen Körper. Samtige Tannine und üppige Frucht; begeistert schon in seiner Jugend.

Serviervorschlag: Passt ausgezeichnet zu italienischen Vorspeisen, Suppen, Pastagerichten und ganz allgemein zur vielfältigen mediterranen Küche. Er begleitet gebratene sowie gegrillte Geflügelgerichte ebenso gut wie Fisch. Idealer sommerlicher Roter.

Markowitsch M 1 2015

Markowitsch M 1 2015

Land: Österreich

Region: Carnuntum

Winzer: Gerhard Markowitsch

Jahrgang: 2015

Traube: Merlot, Zweigelt

Alkohol-
gehalt:
14,6 %

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 73,50 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 98,00 pro 1,00 l

Markowitsch M 1 2015

Weingut Gerhard Markowitsch

EUR 73,50 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

M 1- 2015

Dieser Wein wird nur in Ausnahmejahrgänge produziert und stellt die höchste Herausforderung an Terroir und Vinifikation dar. Nach 2012 ist 2015 der Folgejahrgang.

Dieses Jahr besteht das Cuvee aus 80 % Merlot und 20 % Blaufränkisch.

2015 war das Mega-Jahr mit legendärer Konzentration und Power. Ein Wein mit sehr langem Reifepotential.

Je länger man diesen Wein riecht um so größer wird die Vielfalt an Aromen, die sich entfalten: Zwetschge und Brombeeren, Tabak und Orangenzesten, helle Himbeeren und dunkle Kirschen , Zimt und Pfeffer, Gewürznelken und Zeder. Feine Tannine geben eine feste Struktur, der Abgang ist leicht salzig und daher sehr apart.

Salzberg 2015

Salzberg 2015

Land: Österreich

Region: Burgenland

Winzer: Gernot Heinrich

Jahrgang: 2015

Traube: Blaufränkisch, Merlot

Alkohol-
gehalt:
13,5 %

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 82,50 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 110,00 pro 1,00 l

Salzberg 2015

Weingut Gernot Heinrich

EUR 82,50 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Charakter

Schwarzer Kern mit guter Seele. Dieser Wein ist voller stoffiger Dichte und fleischiger Würze doch muss diese erst entfesselt werden. Daher verlangt er nach Bedacht, Luft, Geduld und einem großen Glas um sein wahres Wesen zu offenbaren. Dunkelbeeriger Duft betört die Sinne, wandelt sich und macht den 2015 Salzberg in puncto Tiefgang zu einer Mine von Wein, in der es, wie es Minen so an sich haben, viel Wertvolles zu entdecken gibt. In spannungsgeladener Balance tritt er breitschultrig und mächtig auf mit sattem, sowie festem, doch Samthandschuhe tragendem Tannin und einem Rückgrat kräftigenden Säurebogen. Wohl weiß er um seine Stärke, hat es jedoch fern von nötig, diese vor sich her zu tragen. Majestätische Erhabenheit hat eben nur dann positiven und langfristigen Bestand, wenn die ausgeübte Kraft im Gleichklang einher geht mit einer gesunden Selbsteinschätzung und stetig verwurzelter Bodenhaftung.

Wurzeln

Er trägt den Namen einer der ältesten und besten Golser Hanglagen, die gegen Südwesten geneigten Weingärten sind geprägt von eiszeitlichem, rotem Terrassenschotter sowie von feinkörnigen sandig-lehmigen Sedimentböden. Dieser Vielgestaltigkeit der Böden begegnen wir mit den Sorten Blaufränkisch (50%) und Merlot (50%).

Entstehung

In die Flasche gebracht im ewigen Kreislauf der Natur sowie mit viel Handarbeit und Behutsamkeit. Die Weingärten werden biologischdynamisch bewirtschaftet nach den Richtlinien von Respekt. Handverlesen Mitte Oktober, spontane Gärung, drei Wochen im Holzgärständer auf der Maische belassen, behutsam mit der Korbpresse gepresst und 30 Monate in 500 Liter Eichenfässern gereift.

Nüchtern betrachtet

50% Blaufränkisch, 50% Merlot • 13.5% Vol. • 5.5 g Säure/L • 1.0 g Restzucker/L • Formate (L): 0.75, 1.5, 3.0, 6.0 • Abgefüllt Mitte Mai 2018

Salzberg 2012

Salzberg 2012

Land: Österreich

Region: Burgenland

Winzer: Gernot Heinrich

Jahrgang: 2012

Traube: Blaufränkisch, Merlot

Alkohol-
gehalt:
14 %

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 82,50 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 110,00 pro 1,00 l

Salzberg 2012

Weingut Gernot Heinrich

EUR 82,50 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Dunkles Rubingranat, opaker Kern mit zarter Randaufhellung. Fleischiger als so manches Steak & dunkler als Pflaumen. Rund um die Intensität der Aromen sorgen Andeutungen für ent-und ansprechende Komplexität. Rosmarin begleitet, Vanille ergänzt. Wilde Beeren, Unterholz und erdige Aromen schicken einen sensorisch in den Wald. Am Gaumen lässt er die Muskeln spielen und zeigt nebenbei, dass Kraft nicht alles ist. Engmaschiger Gerbstoff gibt ihm Form und Textur, vitale Säure strukturiert und Kirsch-und Schokonoten erweitern die Aromadimensionen. Reifepotential für 10 Jahre.

Er trägt den Namen einer der ältesten und besten Golser Hanglagen, die gegen Südwesten geneigten Weingärten sind geprägt von eiszeitlichem, rotem Terrassenschotter sowie von feinkörnigen sandig-lehmigen Sedimentböden. Dieser Vielgestaltigkeit der Böden begegnen wir mit den Sorten Blaufränkisch (50% ) und Merlot (50 % )

In die Flasche gebracht im ewigen Kreislauf der Natur sowie mit viel Handarbeit und Behutsamkeit. Die Weingärten werden biologisch-dynamisch bewirtschaftet nach den Richtlinien von Respekt. Handverlesen Ende September bis Anfang Oktober 2012., spontane Gärung, drei Wochen im Holzgärständer auf der Maische belassen , mit einer Korbpresse gepresst und 30 Monate in 500 Liter Eichenfässern gereift.

 

 

Sassicaia 2014

Sassicaia 2014

Land: Italien

Region: Toskana

Winzer: Tenuta San Guido

Jahrgang: 2014

Traube: Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc

Alkohol-
gehalt:
13,5 %

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 185,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 246,67 pro 1,00 l

Sassicaia 2014

Weingut Tenuta San Guido

EUR 185,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Wohl der bekannteste Rotwein Italiens und einer der Begründer der Super Toscans. Bereits 1944 pflanzte Marchese Mario Incisa della Rocchetta die französischen Rebsorten Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc im Bolgheri. Bis 1968 diente der Wein nur zur Selbstversorgung, dann kamen die ersten Flaschen in den Verkauf und veränderten den italienischen Rotweinstil komplett.

Der Sassicaia wird 24 Monate in französischen Barriques ausgebaut. So präsentiert sich auch der 2012 Sassicaia als ungeheuer dichter und stoffiger Rotwein mit sehr schönen Fruchtkomponenten. Langes Finale. Einfach großartig!

Sassicaia 2013

Sassicaia 2013

Land: Italien

Region: Toskana

Winzer: Tenuta San Guido

Jahrgang: 2013

Traube: Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc

Alkohol-
gehalt:
13,5 %

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 185,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 246,67 pro 1,00 l

Sassicaia 2013

Weingut Tenuta San Guido

EUR 185,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Wohl der bekannteste Rotwein Italiens und einer der Begründer der Super Toscans. Bereits 1944 pflanzte Marchese Mario Incisa della Rocchetta die französischen Rebsorten Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc im Bolgheri. Bis 1968 diente der Wein nur zur Selbstversorgung, dann kamen die ersten Flaschen in den Verkauf und veränderten den italienischen Rotweinstil komplett.

Der Sassicaia wird 24 Monate in französischen Barriques ausgebaut. So präsentiert sich auch der 2012 Sassicaia als ungeheuer dichter und stoffiger Rotwein mit sehr schönen Fruchtkomponenten. Langes Finale. Einfach großartig!

Masseto 2013

Masseto 2013

Land: Italien

Region: Toskana

Winzer: Masseto

Jahrgang: 2013

Traube: Merlot

Alkohol-
gehalt:
14 %

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 645,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 860,00 pro 1,00 l

Masseto 2013

Weingut Masseto

EUR 645,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Der Masetto: Was macht seine Faszination aus?

Ist es der Ort seiner Entstehung: das einzigartige, 7 ha umfassende Terroir mit seinem Mosaik aus kleinen individuellen Anbauflächen? Ist es die perfekte Affinität dieses Terroirs mit dem Merlot?
Ist es das mediterrane Klima, bei dem Meeresbrise und Sonnenwärme perfekt zusammenspielen?
Ist es die Leidenschaft und Hingabe all jener Menschen, die ihr Talent und ihre Arbeitskraft für sein Entstehen und seine Entwicklung einsetzen? Ihr Streben nach Perfektion und ihre Detailbesessenheit?
Ist es seine überwältigende Komplexität, seine wunderschön balancierte Struktur?
Ist es seine zeitlose Integrität?
Ist es die Furore, für das er auf internationalen Auktionen sorgt?
Ist es die tiefe und loyale Wertschätzung, die ihm von Weinliebhabern auf der ganzen Welt entgegengebracht wird?

Dies sind Schlüsselfragen, die einen Zugang zur komplexen Welt des Masetto verschaffen wollen. Doch jenseits von Erklärungen werden noch Geheimnisse bleiben, die viel Raum für Staunen und Entdeckungen lassen.

Masseto 2014

Masseto 2014

Land: Italien

Region: Toskana

Winzer: Masseto

Jahrgang: 2014

Traube: Merlot

Alkohol-
gehalt:
14 %

Flasche: 0,75 l

Preis: EUR 645,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten)

  EUR 860,00 pro 1,00 l

Masseto 2014

Weingut Masseto

EUR 645,00 (0,75 l) (inkl. 19,00% MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten) Beschreibung >>

Beschreibung

Der Masetto: Was macht seine Faszination aus?

Ist es der Ort seiner Entstehung: das einzigartige, 7 ha umfassende Terroir mit seinem Mosaik aus kleinen individuellen Anbauflächen? Ist es die perfekte Affinität dieses Terroirs mit dem Merlot?
Ist es das mediterrane Klima, bei dem Meeresbrise und Sonnenwärme perfekt zusammenspielen?
Ist es die Leidenschaft und Hingabe all jener Menschen, die ihr Talent und ihre Arbeitskraft für sein Entstehen und seine Entwicklung einsetzen? Ihr Streben nach Perfektion und ihre Detailbesessenheit?
Ist es seine überwältigende Komplexität, seine wunderschön balancierte Struktur?
Ist es seine zeitlose Integrität?
Ist es die Furore, für das er auf internationalen Auktionen sorgt?
Ist es die tiefe und loyale Wertschätzung, die ihm von Weinliebhabern auf der ganzen Welt entgegengebracht wird?

Dies sind Schlüsselfragen, die einen Zugang zur komplexen Welt des Masetto verschaffen wollen. Doch jenseits von Erklärungen werden noch Geheimnisse bleiben, die viel Raum für Staunen und Entdeckungen lassen.